PROFESSIONELL,
INNOVATIV UND
QUALITÄTSBEWUSST

Tradition und Innovation seit 1928

Die Unternehmens- und Erfolgsgeschichte von BRISTA begann vor fast 100 Jahren: 1928 startete Firmengründer Franz Brinkmann in einem kleinen 5-Mann-Betrieb in Ense Lüttringen mit der Produktion von Reiß- und Polsternägeln. Mittlerweile wird das Unternehmen BRISTA in vierter Generation geführt und im Vergleich zu den Anfängen hat sich vieles verändert: die Größe der Fertigungshallen ist ebenso wie auch unser Leistungsspektrum um ein Vielfaches angewachsen. Für die Produktion steht ein moderner Anlagenpark zur Verfügung und BRISTA beschäftigt heute rund 210 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unser Unternehmen hat sich konstant und teils auch rasant weiterentwickelt, doch was uns damals wie heute ausmacht, ist die Leidenschaft für die faszinierenden Möglichkeit rund um den Werkstoff Stahl. Diese spiegelt sich in jedem Produkt und in jeder Dienstleistung wider – und selbst in unserem Firmennamen, denn: BRISTA ist die Verschmelzung des Familiennamens Brinkmann mit unserem wichtigsten Werkstoff Stahl. Darüber hinaus haben wir schon immer Verantwortung für unser Handeln übernommen, für die eingesetzten Ressourcen, die Umwelt und den Menschen.

Luftaufnahme Werk 1

Unsere 25.000 m² große Hallenfläche ist Herzstück von Brista

Unsere rund 25.000 m² große Hallenfläche ist das Herzstück unseres Unternehmens. Hier produzieren, veredeln und lagern wir eigene Metallwaren sowie Produkte, die wir im Kundenauftrag herstellen oder beschichten. Unsere Kunden können sich jederzeit auf unsere jahrzehntelange Erfahrung und unser fachliches Know-how verlassen. Darüber hinaus zeichnet uns eine besondere Flexibilität aus: So können wir die gesamte Kette des Wertschöpfungsprozesses für die Produkte unserer Kunden übernehmen – von der Planung bis hin zur Logistik – oder nur einzelne Schritte wie die Metallverarbeitung und/oder die anschließende Veredelung. Als Full-Service-Dienstleister bieten wir unseren Kunden zudem an, ihre Produkte oder Bauteile vor der Oberflächenbehandlung bei uns zwischenzulagern oder die fertigen Metallwaren auf Abruf aus unserem Lager mittels unserer LKW-Flotte zu versenden.

Aussenansicht 2 Brista Gebäude
Werk 2

Wir investieren in neueste Technologien

Gerade in einer schnelllebigen Zeit wie heute ist es für ein erfolgreiches Unternehmen unabdingbar, auf modernste Technologien zu setzen. Diese schaffen eine maximale Wettbewerbsfähigkeit oder sogar deutliche Vorteile gegenüber den Marktbegleitern. Der Einsatz innovativer Technologien garantiert unseren Kunden höchste Flexibilität und eine ausgezeichnete Produktqualität. Aus diesen Gründen sind wir uns bewusst, dass jeder in neueste Technologie investierte Euro gut angelegt ist.

Um unseren Kunden ein breites Produktsortiment anzubieten und auch Sonderwünsche umsetzen zu könnten, kommen bei uns verschiedenste Technologien zum Einsatz, die perfekt synchronisierte Abläufe ermöglichen. Diese reichen vom Profilieren, Roboterschweißen und Laserschneiden über das Stanzen und Abkanten bis hin zur Oberflächenveredelung in Form von Feuerverzinken und Pulverbeschichtung. Alle Technologien wenden wir sowohl für Eigenware als auch im Bereich der Lohnfertigung für Industrie- und Handwerksbetriebe an.

Spectrotest – Metall-Analyse vor Ort
Spectrotest – Metall-Analyse vor Ort
Mitarbieter in Schutzanzügen

Moderner Maschinenpark

Unser moderner Maschinenpark und unsere Roboteranlagen erlauben das schnelle und präzise Profilieren, Stanzen, Lochen und Verformen von Metallen. Doch wir sind nicht nur maschinell, sondern auch personell bestens gerüstet, um die hohen Anforderungen und die individuellen Wünsche unserer Kunden jederzeit umzusetzen. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, dass wir unsere Kunden kompetent und persönlich beraten und sie sich auf zuverlässige, schlanke und genaueste Prozesse von der Planung bis zur Auslieferung der Produkte verlassen können.

Unsere moderne Feuerverzinkungsanlage lässt in puncto Leistungsfähigkeit und Effizienz keine Wünsche offen. Perfekt ergänzt und erweitert wird sie durch die angeschlossenen leistungsstarken Anlagen für Schleifen und Pulverbeschichtung. Diese Kombination schafft kurze Wege, bündelt Synergien und liefert unseren Kunden damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Unsere wichtigste Ressource:
Das BRISTA-Team

Ohne kompetente und engagierte Mitarbeiter kann ein Unternehmen auch mit modernsten Anlagen und innovativster Technik nicht punkten. Unser BRISTA-Team ist das Rückgrat unserer Firma und unser wichtigstes Kapital. Insgesamt beschäftigen wir aktuell rund 210 Mitarbeiter, auf die wir sehr stolz sind.

Unsere Belegschaft zeichnet sich durch echten Teamgeist aus. Dieser reicht von einem respektvollen Umgang miteinander bis hin zu tatkräftiger gegenseitiger Unterstützung bei Herausforderungen. Unsere Mitarbeiter denken und handeln konsequent serviceorientiert, immer darauf bedacht, die beste Lösung zu finden, um die hohen und spezifischen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.

Mitarbeiter in Schutzanzügen vor dem Gebäude
Symbolbild Menschenrechte

Unser Engagement für Menschenrechte

Die Franz Brinkmann GmbH setzt sich uneingeschränkt für die Wahrung der Menschenrechte ein. Wir glauben an die unveräußerlichen Rechte jedes Einzelnen auf Leben, Freiheit und Würde, unabhängig von Herkunft, Religion oder Überzeugung. In unserem Team beschäftigen wir Menschen verschiedenster Nationalitäten und Religionen, die ein harmonisches Miteinander leben.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, aktiv gegen rechtsradikale Ideologien und Extremismus vorzugehen. Entsprechend unserer Unternehmenswerte verpflichten wir uns, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das Vielfalt, Inklusion und Respekt fördert.

Darüber hinaus unterstützen wir Initiativen, die sich für die Stärkung demokratischer Werte einsetzen und Hassverbrechen sowie Diskriminierung bekämpfen. Bei Brista stehen wir fest hinter unserer Positionierung gegen Rechtsradikalismus und setzen uns konsequent für eine Welt ein, in der die Menschenrechte aller in jeder Hinsicht geachtet und geschützt werden.

MADE IN GERMANY made in germany